Warum das alles? (Oder: Der Weg ist mein Ziel.)

Inzwischen ist mehr als das erste Jahr meiner Elternzeit vorbei und beim Gedanken daran, in diesem Jahr wieder arbeiten zu gehen, musste ich unweigerlich auch anfangen darüber nachzudenken, was ich denn eigentlich machen möchte. Im vergangenen Jahr hat sich meine Einstellung in so vielen Bereichen meines Lebens so grundlegend verändert, dass ich Schwierigkeiten habe, mir mich selbst vorzustellen, wie ich wieder da anfange, wo ich aufgehört habe.

Ich brenne für bindungs- und beziehungsorientierte Elternschaft und möchte Familien begleiten und unterstützen, die offene Ohren und Arme oder den ein oder anderen Ratschlag brauchen.

Tina Blossey Trageberatung Jena Weimar Erfurt Thüringen

Um den letzten Schritt nicht vor dem ersten zu machen und frei nach dem Motto: „Der Weg ist das Ziel.“, stand im Januar die Ausbildung zur Trageberaterin bei der Trageschule Hamburg auf meiner Agenda. (Über dieses wunderbare Wochenende werde ich in den nächsten Tagen noch berichten.)

Für mich. Für Mamas und Papas, Omas und Opas, Tanten und Onkel. Für Interessierte. Für dich.